15.10.2014

Geröstete Süßkartoffeln mit Kichererbsen-Karotten-Tahini-Salat

Geröstete Süßkartoffeln mit Kichererbsen-Karotten-Tahini-Salat
Geröstete Süßkartoffeln mit Kichererbsen-Karotten-Tahini-Salat

Hallo, Ihr Freaks.

Was macht das Leben so? Bei uns ganz gut. Vereint im herrlich-herbstigen London gehts uns immer recht knorke, wenn man mal die Weltlage außer Acht lässt.

Nur wenn es uns gut geht, dann haben wir nicht viel zu berichten. Motzen macht uns illustrer. Wir arbeiten dran. Das nächste Mal wieder.

Tschüssikowski,

Eure Langweiler F&F

Geröstete Süßkartoffeln mit Kichererbsen-Karotten-Tahini-SalatGeröstete Süßkartoffeln mit Kichererbsen-Karotten-Tahini-Salat

GERÖSTETE SÜSSKARTOFFELN

2 große Süßkartoffeln, geschält und in 1-2cm große Quadrate geschnitten

2EL Olivenöl

Süßkartoffelstücke in eine Schüssel geben und mit dem Olivenöl gut durchmischen. Salzen und pfeffern und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf zwei Backbleche verteilt knusprig backen.

Es dauert etwa 30-40 min., bis die Süßkartoffeln perfekt sind. Bei der Hälfte der Garzeit oder wenn eine Seite schon gülden ist: wenden. Aus dem Ofen nehmen und mindestens 10 min. abkühlen lassen, bevor man sie über den Salat gibt.

Geröstete Süßkartoffeln mit Kichererbsen-Karotten-Tahini-Salat

SALAT

3 große Karotten, geschält und geraspelt (wir hatten die lilanen Hazel-Karotten, drum mutet es so Rote-Bete-artig an)

2x400g Dose Kichererbsen, abgegossen und gewaschen

150g Ziegenfrischkäse

1 rote Zwiebel, in düne Halbringe geschnitten

3 Knoblauchzehen, zerdrückt

1 große Handvoll Koriander, gehackt

100g Baby-Spinat

1TL gemahlener Kreuzkümmel

TAHINI-ZITRONEN-SAUCE

3EL Sesampaste oder auch Tahini genannt (gibt es in jedem BIO-Laden)

Saft von 1 Zitrone

6EL Wasser

Meersalz

frisch gemahlener Pfeffer

Sesampaste Zitronensaft, Wasser und Knoblauch gut miteinander verquirlen bis eine homogene Masse entstanden ist. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Vinaigrette mit den geraspelten Karotten, Kichererbsen, Zwiebeln, Koriander, Spinat und dem Kreuzkümmel gut vermischen.

Die gerösteten Süßkartoffeln und den Ziegenfrischkäse darübergeben.

Wirklich ein sehr leckeres Rezeptchen.

Geröstete Süßkartoffeln mit Kichererbsen-Karotten-Tahini-Salat

Kommentiere diesen Post