1.4.2015

Veganes Curry mit herrlich glasiertem Tofu

Veganes Curry mit herrlich glasiertem Tofu
Veganes Curry mit herrlich glasiertem Tofu

Verehrte Menschheit.

Fratze war 6 Tage lang im Allgäu in einem Bio-Hotel und hat sich komplett vegan ernährt, neben Wanderungen, schwimmen, Sauna und Wellness. Fidibumm. Mit dabei waren noch zwei nette andere Blogger von Uberding und Pomme des Garçons.

Gesponsert wurde die Reise von Becel Vital Vegan, organisiert von C3.

So genug der Fakten. Kommen wir zum Veganismus. Mir hat das körperlich nun keine Erleuchtung gebracht, aber es ist ja auch nicht so, dass wir uns nicht schon eh ein paar Tage die Woche vegan ernähren würden.

Grundsätzlich: Vegan essen und nicht Bio halte ich für absurd. Diese ganzen E E EEEs möchte ich mir nicht reinziehen. Wir sind dafür gute Bio-Produkte zu kaufen und nur 1-2 mal pro Woche Fleisch zu essen.

Also ist mein Fazit: Ein paar Tage die Woche super, sollte auch jeder der Welt zuliebe tun, aber für immer nein nein nein-da will ein Schwein rein...in die Fratze...hahaha!

Mein absolutes Highlight der Woche war ein veganer Kochkurs bei der wunderbaren Jana Betzold von Bilou... Es gab Tempeh, Zitronenreis, Curry, glasierten Tofu, Rote Bete Salat mit geröstetem Koriander, Apple Crumble, Hummus und ein Birnenchutney.... Ohhhh...ich würde das gerne alles wieder in mich reinschaufeln...

Drum habe ich auch das Curry und den glasierten Tofu zu Hause gekocht und teile mein Wissen nun mit Euch.

Und der arme Fritzi? Der durfte das jetzt essen und hat brav gearbeitet in London.

Dieser gute, nützliche Mann.

Es grüßt,

Krawallo-Fratze mit gutem Fritze

Veganes Curry mit herrlich glasiertem Tofu
Veganes Curry mit herrlich glasiertem Tofu
Das ist die liebe JanaDas ist die liebe Jana

Das ist die liebe Jana

CURRY

1 rote Zwiebel

1 daumengroßes Stück Ingwer, fein gewürfelt

1 rote Chilischote, fein gewürfelt

1TL Kurkuma

1TL Koriander

1TL gemahlener Kreuzkümmel

1 Prise Zimt

400g Dosentomaten

200ml Kokosnussmilch

2 Süßkartoffeln, gewürfelt

Pflanzenöl

Salz & frisch gemahlener Pfeffer

½ Bund Koriander, frisch gehackt

300g Basmatireis, gewaschen und nach Packungsanleitung gar gekocht

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Ingwer & Chilis darin gülden braten. Die restlichen Gewürzen dazugeben und ewta 1 min. mitanbarten.

Die Tomaten & Kokosnussmilch dazugeben, mit etwas Salz & Pfeffer abschmecken und bei geschlossenem Deckel etwa 10 min. gar kochen. Sollte die Sauce zu sehr einkochen: Etwas Wasser dazugeben. Nochmal mit Salz & Pfeffer abschmeckem und mit dem Koriander garnieren.

Veganes Curry mit herrlich glasiertem Tofu
Veganes Curry mit herrlich glasiertem Tofu

GLASIERTER TOFU

250g Tofu, in Würfel geschnitten

1/2TL Kurkuma

Sojasauce

2EL Agavendicksaft

ca. 400ml frisch gepresster Orangensaft

Pflanzenöl zum Anbraten

Salz & frisch gemahlener Pfeffer

Eine Pfanne heiß werden lassen, Öl hinzugeben und den Tofu darin anbraten, Das Kurkuma dazugeben und ordentlich verrühren. Mit Sojasauce und Agavendicksaft ablöschen. Den Orangensaft dazugeben, bis der Tofu mit der Flüssigkeit bedeckt ist. Solange einkochen bis die Flüssigkeit eingekocht ist und der Tofu leicht glänzt

Reis mit Curry und Tofu auf einen Teller befördern und laut: YUMMY rufen!

Veganes Curry mit herrlich glasiertem Tofu

Kommentiere diesen Post

Gigi W. 08/23/2015 12:57

Huhu, ich sage nur lecker-lecker-lecker ! Schaue immer wieder gerne rein ! Schönen Sonntag noch... Gigi

Ronja 04/12/2015 21:46

ohjaa, bin auch begeistert!