12.5.2012

Linguine Vongole


Für 2 Personen

1kg Venusmuscheln
5 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
200ml Weißwein
80g Butter
400g Cocktailtomaten, halbiert
Zesten von 1 Limette
1/2 Bund Petersilie, fein gehackt
250g Linguine
Olivenöl
Salz&Pfeffer

Die Muscheln für ca. 1 Stunde in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben.
Das Wasser 1-2 mal wechseln. (In den Muscheln könnte Sand sein-das ist dann quasi die Ent-Sandung.)
In einem grossem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Linguine darin al dente kochen.
In einer grossen Pfanne den Knoblauch in reichlich Olivenöl goldbraun braten, mit Weißwein ablöschen, die Butter hinzugeben und alles ca. 2-3 min einkochen lassen.
(Sollte die Sauce zu dick geworden sein: mit etwas Nudelwasser oder Weißwein verdünnen.)
Nun die Zesten, Petersilie, Muscheln und die Hälfe der Tomaten dazugeben und gut durchmischen.
Köcheln lassen, bis die Muscheln sich geöffnet haben (ca. 4-5 min).
Pasta und die restlichen Tomaten untermischen: FERTIG!

Kommentiere diesen Post