18.8.2012

Chèvre chaud, Salat mit Ziegenkäse&karamellisierten Walnüssen


KARAMELLISIERTE WALNÜSSE

15 Walnüsse, entkernt
1 Zweig Rosmarin, Nadeln abgezupft
1EL Honig


Eine Pfanne heiß werden lassen, die Walnusskerne hineingeben, Honig&Rosmarin drübergeben und ca.1-2 min. karamellisieren.
In der Pfanne auskühlen lassen.

ZIEGENKÄSE

200g Ziegenkäserolle, in Scheiben geschnitten (ca. 10)
1EL Honig
1/2 Zweig Rosmarin, Nadeln abgezupft
3-4 Vollkorntoastscheiben, 10x zugeschnitten als “Unterlage" für den Ziegenkäse

Den Ziegenkäse auf die vorgeschnittenen Toastbrotstücke geben, jeweils 3-4 Rosmarinnadeln draufgeben und mit etwas Honig beträufeln.
Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Umluft: 130 Grad, Gas Stufe 2) ca. 5 min. goldbraun backen.

SALAT

1 Lollo Rosso-Salat, gewaschen und grob gerupft
3 Eiertomaten, grob gewürfelt
1 kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt
2EL Sahne
4EL Olivenöl
2-3EL weißer Balsamico Essig
1TL Senf
1TL Honig
2 kleine Knoblauchzehen, zerdrückt
1 kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt
Salz&Pfeffer

Für die Vinaigrette Sahne, Olivenöl, Essig, Senf, Honig, Zwiebeln&Knoblauch gut miteinander verquirlen und mit Salz&Pfeffer abschmecken.

Kurz vor dem Servieren die Vinaigrette mit dem Salat und den Tomaten vermischen und mit dem überbackenen Ziegenkäse und den karamellisierten Walnüssen anrichten.

Un Träumchen français!

Kommentiere diesen Post